HOLZ BAU

PHOTO 1

Holz-Stahl-Verbund

Seine baulichen Qualitäten und seine mechanischen Eigenschaften erlauben den Einbau von Holz in zahllose verschiedene Strukturen mit vielfältiger Formgebung und Gestaltungsmöglichkeit:

  • Volumenbezogene Masse (Tanne/Fichte) bei 15 % Feuchtigkeit: zwischen 400 und 500 kg/m3
  • Normale Biegefestigkeit: 24 bis 30 Mpa

 

Schichtholz bietet zahlreiche technische Vorteile:

  • Feuerbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen aggressive Witterungen und chemisch aggressive Umgebungen
  • Maßbeständigkeit bei Temperaturunterschieden
  • Akustische Qualität
  • Erdbebenbeständigkeit

STAHL BAU

Stahlstrukturen ermöglichen die Gestaltung von luftig eleganten Bauwerken mit unauffälligen Verbindungen. Die Tragwerke aus Metall erhalten hauptsächlich durch Feuerverzinkung einen hochwertigen Rostschutz.

PHOTO 2

Stahltragwerk

Construction salle escalade bois Pollionnay

Schichtholz