FREILUFTHALLE: MULTIFUNKTIONAL UND GANZJÄHRIG NUTZBAR!

Eine Freilufthalle bietet eine überdachte Sport- und Freizeitfläche mit freiem Zugang, die ganzjährig benutzt werden kann.
Ausgestattet mit z.B. einem Multifunktionsspielfeld, kann dort jeder bei jedem Wetter Sport treiben.

Klicken Sie auf die Kreise um mehr zu erfahren!

1 Tragwerk aus Brettschichtholz oder heißverzinktem Stahl

2 Dachmodule aus Textilmembran

3 Fassaden aus mikroperforierter Textilmemban, die vor starkem Wind schützen und gleichzeitig transparent sind

4 Sichtschutz aus Holz

5 Bandensystem und Ballfangnetze

6 Wasserkästen und Fallrohre aus heißverzinktem Stahl

7 LED-Beleuchtung in allen Beleuchtungsklassen

8 Basketballanlagen im Tragwerk

9 Fußball- und Handballtore

10 Andere mögliche maßgeschneiderte Sportarten (Kegelbahn, Skatepark, Klettern, Streetworkout….)

11 Kunstrasen, weiche EPDM-Oberfläche, Asphaltbühne mit gemalten Spielfeldlinien

12 Streetworkout

13 Leichtathletikbahn

GESTALTEN SIE IHRE HALLE

  • Tragwerk aus Brettschichtholz oder
    heißverzinktem Stahl 1
  • Dachmodule aus Textilmembran 2
  • Fassaden aus mikroperforierter Textilmemban, die vor starkem Wind schützen und gleichzeitig transparent sind 3
  • Sichtschutz aus Holz 4
  • Bandensystem und Ballfangnetze 5
  • Wasserkästen und Fallrohre aus heißverzinktem Stahl 6
  • LED-Beleuchtung in allen Beleuchtungsklassen mit Remote-Lichtsteuerung 7
  • Soundsysteme und Anzeigetafeln

WÄHLEN SIE IHRE AUSSTATTUNG

  • Basketballanlagen im Tragwerk 8
  • Fußball- und Handballtore 9
  • Andere mögliche maßgeschneiderte Sportarten (Kegelbahn, Skatepark, Klettern, Streetworkout….) 10

WÄHLEN SIE IHREN SPORTBODEN:

  • Kunstrasen, weiche EPDM-Oberfläche, Asphaltbühne mit gemalten Spielfeldlinien 11
  • Streetworkout 12
  • Leichtathletikbahn 13

SPIEL UND SPASS, BEI JEDEM WETTER

ÖKONOMISCH

Zehnfach ökonomischer als eine herkömmliche Sporthalle,
sowohl im Hinblick auf die Investitionsals auch auf die
Betriebskosten.

SCHNELL

Die reine Bauzeit vor Ort beträgt 1 Monat und erfolgt in einer
sauberen Trockenbauweise. Freilufthallen benötigen keine
schweren Betonfundamente oder Bodenplatten, sodass teure
Tiefbauarbeiten vermieden werden können.

ÖKOLOGISCH

Um den Umwelteinfluss seiner Freilufthallen so gering wie
möglich zu halten, kommen bei SMC2 vor allem Materialien mit
einem kleinen ökologischen Fußabdruck zum Einsatz: recyclebarer
Stahl, FSC-Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und zu
100 % wiederverwertbare Textilmembran.

SICHER

Freilufthallen von SMC2 entsprechen den allgemein anerkannten
Regeln der Technik und DIN-Normen.

 

• Bestimmung der Schnee- und Windlasten nach Eurocodes
• Konzeption der textilen Gebäudehülle gemäß dem European
Design Guide for Tensile Surface Structures
• Herstellergarantie auf die Dachmembran von 22 Jahren

SPORT IM FREIEN, DAS GANZE JAHR

NATÜRLICHES LICHT

Dank der lichtdurchlässigen Membran wird das Tageslicht
unter dem Dach gleichmäßig verteilt, Blendwirkungen
und Schattenbereiche treten nicht auf.

ANGENEHMES RAUMKLIMA

Dank ihrer geringen Wärmeträgheit bietet die Membran echten
thermischen Komfort: keine Überhitzung im Sommer und keine
Kühlwirkung im Winter. Die Temperatur ist das ganze Jahr über für
optimales Training geeignet.

KONTROLLIERTE AKUSTIK

Die sanfte Textilmembran hat akustische Eigenschaften, die den
Echo-Effekt stark verringern. Somit ist die Hallenakustik optimal.

Preosport Berlin 01
DSC_9547 copy

TECHNIK

Der Entwurf einer Freilufthalle bietet eine hohe architektonische und ökologische Qualität: Sie verbindet ein Tragwerk aus Brettschichtholz mit einem lichtdurchlässigen Dach aus Textilmembran. Unsere Überdachungen mit Textilmembran haben eine Garantie von 17 Jahren. Ihre gebogenen Formen, abgeleitet von den großen Sportbauten der Welt, trotzen der Zeit.

FINANZIERUNG

Für den Preis einer traditionellen Sporthalle, können Kommunen und Vereine 10 Freilufthallen bauen.

NACHHALTIGKEIT

Unsere optimierte Konstruktionsweise mit Textilmembran ermöglicht die Realisierung von Bauwerken mit einem geringen Umwelteinfluss bei Bau und Betrieb. Unsere Bauwerke profitieren von einer Lebenszyklusanalyse, die die Umweltverträglichkeit unserer Methoden bestätigt. Eine Freilufthalle zu bauen ist ein nachhaltiges Vorhaben, welches Ihr Budget schont und unseren Planeten sowie die Gesundheit unserer Mitmenschen schützt.
CONSTRUCTION BOIS ARCHITECTURE TEXTILE SMC2