SPORTLICHE BETÄTIGUNG PER APP – FREI UND UNABHÄNGIG

Ein digitalisierter Parcours für die ALLGEMEINHEIT, auf dem man mit Unterstützung einer App eigenständig und völlig unabhängig Sport treiben kann

1

BOOK

Eintritts-Flashcode

Drehkreuzzugang mit Einzelzutritt

2

PLAY

Videoaufnahme: Die Spiele werden gefilmt und stehen auf der App als Replay zur Verfügung.

An den Bildschirm angeschlossenes Tablet zum Editieren des Spielberichts in Echtzeit

3

SHARE

Anzeige auf einem Bildschirm 3m x 2m:

- Spielbericht in Echtzeit

- Sportcoaching

- Pädagogische Inhalte

X
Book
BOOK (BUCHEN)

Der Sportler ruft über die App den Verfügbarkeitsplan für das Spielfeld auf, bucht seine Spielzeit und zahlt online. Er erhält Flashcodes, die er an seine Freunde senden kann, damit sie Zutritt zum Spielfeld bekommen.

PLAY (SPIELEN)

FIT ARENA ist ein erweitertes Spielerlebnis mit Video-Replays, Scoring und Spielberichten auf einem Großbildschirm. Die Spielzeiten werden gefilmt * und mit Leistungsindikatoren online analysiert, um Ranglisten zu erstellen und ettbewerbsbedingungen zu schaffen.

SHARE (TEILEN)

In einer Zeit, in der jede Erfahrung in sozialen Netzwerken geteilt wird und man ständig mit seiner Community in Kontakt ist, können Sie mit FIT ARENA über den Sport nicht nur schöne Momente mit anderen teilen, sondern auch Ihre Leistungen.

EINE MODERN KONZIPIERTE MULTISPORTHALLE


ABMESSUNGEN DES SPIELFELDS PRAKTIZIERBARE SPORTARTEN SPORTBODEN
15 x 30 m Five-a-Side-Football, Handball, Volleyball, Basketball, Badminton Kunstrasen
22 x 44 m Futsal, Handball, Volleyball, Basketball, Badminton PVC / Harz
20 x 25 m Padel-Tennis, Badminton Besandeter Kunstrasen

EINE MULTISPORTHALLE, DIE SICH SELBST FINANZIERT

Wir bieten den Kommunen ein globales, schlüsselfertiges Konzept, bestehend aus einem Gebäude und Managementinstrumenten, mit denen entsprechend der Sportpolitik Einnahmen erzielt werden können.

ENTDECKEN SIE DIE BENUTZEROBERFLÄCHE VON FIT ARENA

Laden Sie die öffentliche App herunter oder besuchen Sie die Website (Demoversionen):

Dieses Projekt wurde durch das Programm Investissements d’Avenir unterstützt.