TENNISHALLE – ISTRES (13) – FRANKREICH

Bau von vier Tenniscourts mit Textilmembran-Überdachung auf Holz-/Stahl-Tragwerk (Brettschichtholz/verzinkter Stahl), Gesamtfläche 2939m².
Zugehörige Umkleiden.
Holzaußenverkleidung, Textilfassade. Spielbelag synthetischer Sand, elektrische Rollläden, Innenausbau.

DATUM

2012

OBERFLÄCHE

3000m2

PARTAGER SUR :