SPORTHALLE – MONT (FRANKREICH)

Planung und Bau einer Sportanlage bestehend aus einem Squash-, einem Padel- und einem Soccer-Court.

Das Gebäude besitzt darüber hinaus einen Sportraum für Gymnastik, Tanz, Pilates, Yoga und Fitness, einen Besprechungsraum, Umkleiden, Technikräume und einen Eingangsbereich.

Die Anlage wurde direkt neben einer bestehenden Sportanlage für Pelota errichtet und soll der Öffentlichkeit sowie den Sportvereinen der Region zur Verfügung stehen.

Die Wände und Decken der Umkleiden und des Sportraums wurden mit Brettsperrholz-Platten realisiert. Das Tragwerk besteht aus Brettschichtholz und die Gebäudehülle der Halle aus Textilmembran.

DATUM

2021

HALLENFLÄCHE

Gesamtfläche : 1 600m²

Squash : 69m² / Padel : 200m² / Soccer : 540m² / Sportraum : 150m² / Umkleiden : 75m²