Kalthalle – eine alternative im Sporthallenbau

Nachhaltig, bedarfsgerecht und budgetschonend: Die temperierte Sporthalle von SMC2 ist eine echte Alternative im Sporthallenbau.

Im November 2020 ist der Landessportbund Hessen neue Wege gegangen und hat die 8. Auflage der Sportstättenmesse und Fachtagung „sportinfra“ erstmals digital stattfinden lassen – mit großem Erfolg! Insgesamt haben sich 1.900 Besucher an den Online-Foren teilgenommen.

 

Als langjähriger Kooperationspartner des Landessportbundes Hessen waren auch wir von SMC2 dieses Jahr wieder auf der Fachtagung vertreten und haben im Sporthallen-Forum unser Konzept der temperierten Sporthallen mit textiler Gebäudehülle vorgestellt. Im Fokus stand dabei das Leuchtturmprojekt beim TuS Griesheim, welches von unserem Exportmanager Jan Erik Hildenbrand vorgestellt wurde.

 

Lernen Sie unser nachhaltiges und bedarfsgerechtes Sporthallen-Konzept kennen und erfahren Sie mehr über die Vorteile der Holzbauweise und textilen Architektur. Bei Rückfragen oder eine konkreten Projektanfrage freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Video : Temperierte Sporthalle mit textiler Gebaüdehülle am Beispiel des Tus Griesheim

[/vc_column][/vc_row]