Freilufthallen: Hitze- und Wetterschutz für ganzjährigen Sportbetrieb

Während die Corona-Pandemie die Welt im Griff hat und Vereine und Kommunen Hygienekonzepte ausarbeiten mit Abstands- und Lüftungsregeln, gewinnt das Konzept der Freilufthalle zunehmend an Bedeutung. Sport ist ein elementarer Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und gerade in Pandemie-Zeiten wird Infrastruktur benötigt, die sicheres Sporttreiben ermöglicht. Eine Freilufthalle eröffnet hier völlig neue Möglichkeiten, bietet sie doch als Misch-Lösung zwischen Sporthalle und Freianlage einen ganzjährig und wetterunabhängig nutzbaren Bewegungsraum an der frischen Luft!

 

Wenn Sie mehr über die Vorteile einer Freilufthalle sowie unserer nachhaltigen Konstruktionsweise mit Holtragwerk und textiler Dacheindeckung erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den Video-Vortrag unseres Exportmanagers Jan Erik Hildenbrand im Rahmen der letzten sportinfra (Sportstättenmesse und Fachtagung des Landessportbundes Hessen e.V.) im November 2020. Hier werden das Konzept, sämtliche Nutzungsmöglichkeiten sowie technische Details ausführlich erläutert. Bei Rückfragen oder einer konkreten Projektanfrage freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Video: Vorstellung des Konzepts „Freilufthalle“ (15mn)

[/vc_column][/vc_row]